Foto: Apple Bitte scrollen
"Inclusion inspires innovation."

ApplePride in Köln: Buntes Programm unter der Regenbogenfahne

Mittwoch, 28. Juni 2017, 15:30 Uhr
R559 Apple Schildergasse Köln, Deutschland

Wenn auch weitestgehend inoffiziell, gilt Juni weltweit als der "Monat des Stolzes". Zahlreiche Veranstaltungen, darunter am bekanntesten der Straßenumzug am Christopher Street Day, kurz CSD genannt, feiern die Vielfalt unserer Welt und setzen ein Zeichen für Respekt, Toleranz und Gleichberechtigung gegenüber Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender-Personen. Ein Thema, dem sich in den kommenden Tagen ausgewählte Programmpunkte im Apple Schildergasse in Köln inhaltlich nähern, stehen sie gänzlich im Zeichen von Liebe, Freundschaft und Vielfalt.

Ausschnitt aus dem offiziellen Ankündigungsmotiv von Apple Schildergasse (03/2017)

Ausschnitt aus dem offiziellen Ankündigungsmotiv vor der Eröffnung von Apple Schildergasse im März 2017 — Illustration: Apple

Es war in den frühen Morgenstunden des 28. Juni 1969 als die Polizei eine Bar in der Christopher Street im Stadtteil Greenwich Village in New York stürmte. Das Stonewall Inn war ein beliebter Treffpunkt für Schwule und die fehlenden Schanklizenz war nicht der Grund für den willkürlichen Polizeieinsatz: Zum damaligen Zeitpunkt war es nicht ungewöhnlich, dass Treffpunkte wie das Stonewall Inn als Ziel für unbegründete Razzien ausgesucht wurden. Diesmal wehrten sich die Angegriffenen jedoch gegen die diskriminierende Behandlung. Aus historischer Sicht handelte es sich damals um die erste Demonstration dieser Art. Ein Ereignis, das bis heute die Lesben- und Schwulenbewegung entscheidend geprägt hat. Ein Ereignis, an das die Veranstaltungen im laufenden Monat auch erinnern sollen.

Mitarbeiter von Apple beim SF Pride in San Francisco (Archivfoto aus dem Jahr 2016)

Mitarbeiter von Apple beim SF Pride in San Francisco (Archivfoto aus dem Jahr 2016) — Foto: Apple

"Inclusion inspires innovation"

Apple setzt sich bereits seit Jahren für Diversität und Gleichberechtigung ein. Ein Anliegen, das Tim Cook selbst mit einer klaren Botschaft wiederholt thematisiert: "Inclusion inspires innovation". Seit 2014 nehmen Mitarbeiter mit ihren Familien und Freunden an dem jährlich stattfindenden Strassenumzug in San Francisco teil. In diesem Jahr war Apple zum ersten Mal in drei Städten vertreten: Mitarbeiter, die vorher aufgrund des hohen Andrangs in eine Art Lotterieverfahren ausgewählt worden sind, zeigten beim San Francisco Pride und sowohl in New York als auch in Toronto Flagge.

Happy Pride! (2017)

"Happy Pride!" — Foto: Tim Cook
"Pride: Because we believe that inclusion inspires innovation." — Video: Apple (2014)

Der größte CSD in Deutschland findet in Köln statt. In den letzten Jahren hatte der seit 1991 veranstaltete ColognePride durchschnittlich 950.000 Besucher; im Jahr 2002, wurden deutlich über eine Million gezählt. Damit war es zum damaligen Zeitpunkt der größte Umzug seiner Art in Europa. In diesem Jahr findet der Strassenumzug in Köln am Sonntag, den 9. Juli statt. Apple bietet in den kommenden Tagen im Rahmen der Veranstaltungsreihe Today at Apple mehreren kostenlose Seminare "ganz im Zeichen von Regenbogenflagge, Lebensfreude und dem Stolz aller Teilnehmer" an— womit der geschickten Bogen zum eigentlichen Thema geschlagen wäre.

Das Programm beantwortet beispielsweise jungen Teilnehmern in einer besondereren "Kids Hour" Fragen zur Bedeutung von Freundschaft, während in Kölns farbenfroher Feierkulisse die Berliner Künstlerin Michela Picchi Euch unter der Überschrift "Mutig. Leuchtend. Bunt!" zu neuen Kunstwerken auf dem iPad verhilft. Der interdisziplinäre Fotograf Ronald Dick, interessiert an seiner Umgebung, an Grenzen und Subkulturen, zeigt bei "Porträts der Liebe" wie "durch die Wahl des optimalen Bildausschnitts Porträts vor unterschiedlichen Hintergründen interessant in Szene gesetzt werden können" und wie man "in kreativen Bildern Kölns Vielfalt und Schönheit feiern kann."

Alle Programmpunkte finden in den Räumlichkeiten von Apple Schildergasse statt, die Anmeldung ist online möglich—und im Vorfeld empfohlen.

Mitarbeiter von Apple beim SF Pride in San Francisco (Archivfoto aus dem Jahr 2016)

Mitarbeiter von Apple beim SF Pride in San Francisco (Archivfoto aus dem Jahr 2016) — Foto: Apple

In diesem Zusammenhang erlaubt mir noch, ausnahmsweise auf ein Produkt hinzuweisen: Das limitierte Armband für die Apple Watch in der farbenfrohen "Pride Edition". Das ursprünglich zum 30. Jubiläum von Apples Mitarbeitergruppe Pride entworfene Armband war im vergangenen Jahr ein Geschenk an alle registrierten Teilnehmer vom SF Pride. Seit wenigen Wochen ist das "Symbol zur Bekenntnis für Gleichberechtigung", wie Apple anlässlich der Parade im Sommer 2016 schrieb, auch offiziell im Apple Store erhältlich.

Apple’s first Diversity Network Association, Pride, turns 30 this year and we’re thrilled to celebrate this tremendous milestone with you! As recognition for everyone who registered to participate in a Pride event this year we created something special. This limited-edition band is a symbol of our commitment to equality and we hope you’ll wear it with pride.

Wie der englischen Produktseite zu entnehmen ist, spendet Apple einen Teil der Einnahmen aus dem Verkauf an Organisationen, die LGBTQ–Interessen vertreten und sich für positive Veränderungen einsetzen.

Apple is proud to support LGBTQ advocacy organizations to bring about positive change, including GLSEN, PFLAG, and The Trevor Project in the U.S. and ILGA internationally. A portion of the proceeds from Pride Edition band sales will benefit their important efforts.

Das limitierte Apple Watch Armband in der Pride Edition

Das Apple Watch Armband in der limitierten Pride Edition — Foto: Sakusuhon
Mitarbeiter von Apple beim SF Pride in San Francisco (2017) — Video: Moons Designs‏

Mitarbeiter von Apple beim SF Pride in San Francisco (2016)

Mitarbeiter von Apple beim SF Pride in San Francisco (Archivfoto aus dem Jahr 2016) — Foto: Apple

Sechs Farben in gleichmäßig breiten Streifen. Kein Regenbogen ist so bunt wie dessen Wiederkehr auf Stoff. Die Regenbogenfahne fällt in diesen Tagen besonders auf, sie setzt ein Zeichen. Und das ist auch gut so.

Happy Pride!

Aus dem Archiv. Weitere Artikel über Schildergasse (2)
Feier mit uns die 🎉🎉🎉!

Viva Colonia! Apple Schildergasse offiziell eröffnet

Unter tosendem Applaus öffneten sich heute um 10.00 Uhr in der Schildergasse in Köln die in Bronze gefassten Flügeltüren und die ersten Besucher wurden mit einem laut schallenden "Viva Colonia!" von 170...
R559 Apple Schildergasse Köln, Deutschland
Neues Konzept und Design erreichen Deutschland.

Apple Schildergasse in Köln gewährt einen ersten Einblick

Hell, großzügig gestaltet und beeindruckend: Apple Schildergasse eröffnet am kommenden Samstag, 25. März im Herzen der Kölner Innenstadt hinter der historischen Fassade des weitläufig als "Pohlmann-Haus" bekannten Gebäudes....
R559 Apple Schildergasse Köln, Deutschland