Aus aller Welt: #ApplePasseigdeGràcia #AppleTysonsCorner #AppleWatersideShops Kurznachricht

Aus aller Welt: #ApplePasseigdeGràcia #AppleTysonsCorner #AppleWatersideShops

Samstag, 12. Januar 2019, 20:52 Uhr

In den vergangenen Tagen hat die Redaktion eine Handvoll Kurznachrichten auf Twitter veröffentlicht, die hier nachträglich zusammengefasst werden.


Apple Tysons Corner

Eine Illustration über die geplanten Änderungen an einem Einkaufszentrum lässt bekannte Formen und Strukturen erkennen. Der erste Apple Store überhaupt, Apple Tysons Corner, könnte in absehbarer Zeit ein signifikantes Upgrade erhalten und an eine prominente Stelle in das benachbarte Einkaufszentrum Tysons Galleria umziehen, wie das Washington Business Journal berichtet. Nähere Details sind momentan nicht bekannt, der geplante Bau ähnelt grundsätzlich dem kürzlich für Apple Lenox Square in Atlanta vorgestellten Entwurf.

Die Schließung von Apple Tysons Corner, falls die beiden Stores nicht parallel betrieben werden, wäre fast mit dem Ende einer Ära gleichzusetzen: Der 2001 etablierte Standort ist für viele Enthusiasten etwas Besonderes und trotz seiner Schlichtheit als erster Apple Store weltweit weiterhin ein beliebtes Ausflugsziel.

Tysons Galleria — Illustration via County of Fairfax · Danke, Michael!

Apple Passeig de Gràcia

Ab 10. Februar vorübergehend geschlossen: Apple kündigt Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen für Apple Passeig de Gràcia in Barcelona an. Der ursprünglich im Jahr 2012 an der spanischen Mittelmeerküste etablierte Apple Store gehört zu den wichtigsten des Landes und ist nicht nur aufgrund seiner zentralen Lage mit Blick auf die Plaça de Catalunya insbesondere bei Touristen sehr beliebt. Nach der Wiedereröffnung mit einem Forum und Videowall dürfte das Veranstaltungsprogramm Today at Apple daher nicht nur in Spanien an Bekanntheit und Beliebtheit dazugewinnen und weiterhin wachsen.

Apple Passeig de Gràcia — Foto: Roy Zipstein via Bohlin Cywinski Jackson

Apple Waterside Shops

Baustellenkaleidoskop: Naples Daily News wirft einen Blick auf die Baustelle des zukünftigen Apple Waterside Shops im US-Bundesstaat Florida. Der Apple Store ist seit 2.9.18 aufgrund von Umbauarbeiten geschlossen. Die Illustration vermittelt ein ungefähres Bild von dem zum Jahresende erwartenden Ergebnis.

Apple Waterside Shops — Illustration via Naples Daily News
2+
Aus dem Archiv. Weitere Artikel über (0)