Today at Apple debütiert in Thailand

"New Beginnings" in Bangkok: Apple Iconsiam offiziell eröffnet

"This is not a store. This is a magnificent place that I think [everyone] will just love to come and hang out at and enjoy the gardens out front.", beschreibt Angela Ahrendts nur wenige Tage vor der großen Eröffnung den ersten Apple Store in Thailand. "It will be the fullest expression of everything that Apple’s doing." Ein Versprechen, das mit Blick auf die Architektur von Apple Iconsiam, dem Angebot aus dem Produktportfolio von Apple, dem Veranstaltungsprogramm Today at Apple sowie dem großen Andrang bei der Eröffnung zweifelsohne gehalten werden konnte.
R728 Apple Iconsiam Bangkok, Thailand
Der Oktober im Rückblick.

Yesterday at Apple: 10/2018

Die folgenden Zeilen fassen die wichtigsten Ereignisse und Nachrichten der vergangenen vier Wochen zusammen. Es sind die kleinen und großen Geschichten um das "größte Produkt" von Apple, die den Monat Oktober geprägt haben.
"There's more in the making."

Rückblicke, Einblicke und Ausblicke: Viel Applaus beim Special Event auch für das größte Produkt von Apple

Angela Ahrendts, Senior Vice President Retail, schaute während der Keynote im Howard Gilman Opera House der Brooklyn Academy of Music zurück, gab Einblicke in das "größte Produkt" von Apple und einen Ausblick,...
Der erste Apple Store in Thailand

Apple Iconsiam eröffnet im November am Ufer des Chao Phraya

Erst kürzlich hat storeteller darüber berichtet, dass das Luxus-Einkaufszentrum ICONSIAM in Bangkok am 9.11. eröffnet und es durchaus wahrscheinlich ist, dass Apple sich den geplanten Eröffnungsfeierlichkeiten anschließt. Heute Nacht kam die Bestätigung und eine offizielle Ankündigung: Der erste Apple Store in Thailand feiert am 10. November 2018 um 10 Uhr Ortszeit seine große Eröffnung, einen […]
R728 Apple Iconsiam Bangkok, Thailand
Andon, Shoji und Shikkui

Inspiriert vom lokalen Design und Materialien: Apple Kyoto eröffnet am 25. August

Apple hat die große Eröffnung von Apple Kyoto für Samstag, den 25. August, 10 Uhr Ortszeit angekündigt. Der neunte Apple Store in Japan eröffnet in einer der geschichtlich und kulturell bedeutendsten Stadt...
R711 Apple Kyoto Kyōto, Japan
Aktuelle Inhalte dekonstruiert

Bilderflut in 8K: Die Videowall zwischen Reklame und Kunst

Fast wie ein Monolith thront die Videowall in mittlerweile über 100 Apple Stores weltweit. Millionen von Pixel ziehen die Blicke auf sich. Die hochauflösende Leinwand ist ein fester Bestandteil vom Forum, dem Zuhause von "Today at Apple". Das kostenlose Veranstaltungsprogramm steht im Mittelpunkt der Brick and Mortar-Präsenz von Apple und bekommt mit der Videowall eine mächtige Gestalt, die mit Bilderwelten zwischen Reklame und Kunst die Aufmerksamkeit nicht zu scheuen braucht. In den vergangenen Wochen hat die Redaktion die Bilderflut der auf der Videowall gezeigten Inhalte gesichtet und versucht, diese zu katalogisieren.
"Cosa farai domani, Milano?"

Ganz großes Kino: Apple Piazza Liberty in Mailand

Bestimmt durch die gläserne Wasserinstallation und einem weitläufigen, stufigen Platz mit dem Charakter eines Amphitheaters ist Apple Piazza Liberty vielleicht der schönste, und definitiv der bisher spektakulärste Apple Store. Kein anderer Standort schaffte es bisher greifbarer, die Idee, einen Apple Store als Treffpunkt für die Stadt zu etablieren, zu verwirklichen und für jedermann erlebbar zu machen. Ich war bei der Eröffnung vor Ort und habe die vielen architektonischen Details der schon fast szenografischen Hommage an Italien dokumentiert.
R667 Apple Piazza Liberty Mailand, Italien
"One of the nicest Apple Stores I've ever been in."

Mit großzügiger Terrasse und Lichthof: Apple University Village in Seattle

Der ursprünglich im Jahr 2013 etablierte Standort expandierte—wobei die Formulierung in diesem Fall eine deutliche Untertreibung ist. Der neue Bungalow mit begrünten Flachdach steht mit seiner zeitgenössischen und weitestgehend offenen Architektur in einem starken Kontrast zu den ehemaligen Räumlichkeiten. Ein nach oben offener Lichthof mit einem japanischen Ahorn ist nur eine der architektonischen Besonderheiten vom neuen Apple University Village.
R072 Apple University Village Seattle, USA
Zweiter Standort in Macau eröffnet

Apple Cotai Central: "Oase der Ruhe" inmitten einer pulsierenden Stadt

Foster + Partners beschreiben Apple Cotai Central als eine "beruhigende Ergänzung zu dem Trubel und der Aufregung" von Macau. Der zweite Standort in der chinesischen Sonderverwaltungszone eröffnete am 29. Juni und zeigt auf eine beeindruckende Art und Weise wie ein Spiel mit traditionellen, kulturellen Aspekten in kommerzieller Architektur berücksichtigt und aufgenommen werden kann—und vor allem aber auch, dass längst nicht jeder Apple Store zwangsweise dem anderen gleicht.
R697 Apple Cotai Central Macau, Macau
Today at Apple ausgezeichnet

Cannes Lions: Angela Ahrendts über den Menschen im Mittelpunkt

Die Cannes Lions sind für die Werbe- und Kommunikationsindustrie bedeutende Auszeichnungen. Unter den Gewinnern der diesjährigen Awards an der französischen Riviera ist mit mehr als 20 Auszeichnungen auch Apple. Zwei davon erhielt...