505
Apple betreibt momentan 505 Standorte weltweit, davon sind 6 temp. geschlossen.
25
In 25 Ländern ist Apple mit mindestens einen eigenen Standort vertreten.
Apple eröffnete im aktuellen Jahr 2019 bisher 0 neue Standorte und erhöhte damit die eigene "Brick and Mortar"-Präsenz mit der Anzahl der Retail Stores auf insgesamt 505 weltweit, in bisher 25 unterschiedlichen Ländern.
Alle Standorte

Eröffnungen in Kürze

Momentan sind leider keine großen Eröffnungen angekündigt.
Dieser Abschnitt wird aktualisiert sobald eine Eröffnung offiziell bekanntgegeben wird.

Umbau- und Renovierungsmaßnahmen (6)

Apple ist bemüht, insbesondere kleinere Standorte, die den Besucherandrang nicht mehr bewältigen können, aufwändigen Umbau- und Renovierungsmaßnahmen zu unterziehen und dabei gleichzeitig das neue Konzept konsequent umzusetzen. Nach der offiziellen Einführung am 19.05.2016 in San Francisco entsprechen bereits mehr als 90 Standorte weltweit den neuen Design-Richtlinien, die mit Apple Schildergasse in Köln am 25.03.2017 auch Deutschland erreicht haben.

   

13.01.2019

—temp. geschlossen

R291

Apple Altamonte

Altamonte Springs, USA

   

24.03.2019

—temp. geschlossen

R254

Apple Bondi

Bondi Junction, Australien

   

27.01.2019

—temp. geschlossen

R104

Apple Bridgewater

Bridgewater, USA

   

20.01.2017

—temp. geschlossen

R095

Apple Fifth Avenue

New York City, USA

   

10.02.2019

—temp. geschlossen

R368

Apple Passeig de Gràcia

Barcelona, Spanien

   

02.09.2018

—temp. geschlossen

R169

Apple Waterside Shops

Naples, USA

Offizielle Ankündigungen

Pläne—oder gar konkrete Entwürfe und Fotos—über zukünftige Standorte werden eher selten offiziell im Voraus bekannt. Nichtsdestotrotz gewährt Apple gelegentlich einen Einblick insbesondere auf größere, das Stadtbild prägende Projekte oder lädt ausgewählte Journalisten auf eine laufende Baustelle ein, um über die Besonderheiten des Standortes informieren. Die folgende Aufstellung beinhaltet Standorte, die in der Vergangenheit offiziell bestätigt worden sind.
  • Foto: Apple · Foster + Partners
       

    Apple Tower Theater

    k.A. Los Angeles, USA
    Im Mai 2016 berichtet das "Los Angeles Business Journal", dass Apple über einen Mietvertrag für das historische, im Jahr 1927 erbaute Tower Theater in Los Angeles verhandelt. Mittlerweile ist es offiziell: Apple gewährte Anfang August der "Los Angeles Times" einen Einblick in die Pläne für seinen ersten Apple Store in Downtown LA.
  • Foto: Apple
       

    Apple Federation Square

    k.A. Melbourne, Australien
    Apple hat am 20.12.2017 den Entwurf für einen Apple Store am Federation Square in Melbourne vorgestellt: Ein einzigartiger Standort, der als größter und bedeutendster seiner Art auf der Südhalbkugel beschrieben wird. Kurz vor den Feiertagen für viele Melbourianer jedoch ein scheinbar eher ungewolltes Geschenk, das viel Gesprächsstoff beim weihnachtlichen Barbecue am Strand provoziert.

Gerüchte und Vermutungen

Langanhaltenden Gerüchte, unbestätigte Gespräche, veröffentlichte Baugenehmigungen und andere Indizien, über die kontinuierlich berichtet wird, lassen auf die folgenden, neuen Standorte schliessen. Viele davon befinden sich in einer sehr früher Planungsphase, so dass bis zur offiziellen Eröffnung, wenn überhaupt, sicherlich noch einige Zeit vergehen wird.
  • Foto: Pato Gonzalez
       

    Apple Antara Polanco*

    k.A. Mexiko-Stadt, Mexiko
    Der zweite Standort in Mexiko wird vermutlich im Open-Air-Einkaufszentrum Antara Polanco eröffnen. Polanco ist ein nordwestlicher Stadtteil von Mexiko-Stadt und gehört seit mehreren Jahrzehnten zu den gehobenen Vierteln. Der Standort soll, auf zwei Ebenen verteilt, doppelt so groß sein wie der im September 2016 eröffnete Apple Vía Santa Fe, der
  •    
       

    Apple Bruges*

    k.A. Brügge, Belgien
    In einem historischen Gebäude im Herzen von Brügge sollen bereits seit Anfang des Jahres die Bauarbeiten für einen neuen Standort begonnen haben. Die Eröffnung des zweiten Apple Store in Belgien in der Haupteinkaufsstrasse der Stadt wird 2018 erwartet.
  • Foto: STIR Architecture
       

    Apple CentralWorld*

    2019 Bangkok, Thailand
    Wie das Onlinemagazin MacThai berichtet, haben kürzlich die Bauarbeiten für einen weiteren Apple Store in Bangkok begonnen. Neben den Gerüchten um einen Apple Store im neuen luxuriösen Einkaufszentrum ICONSiam direkt am Flußufer von Chao Phraya, soll der zweite Apple Store in der thailändischen Hauptstadt am Einkaufszentrum CentralWorld eröffnen.
  •    
       

    Apple El Dorado Mall*

    k.A. San Luis Potosí, Mexiko
  • Foto: iki design group
       

    Apple Emaar Square*

    k.A. Istanbul, Türkei
    Der dritte Apple Store in der Türkei sollte Gerüchten zufolge bereits 2016 in Istanbul eröffnen, wie macreports im Januar/2016 berichtete. Bisher konnte die Meldung jedoch nicht bestätigt werden.
  • Foto: Changi Airport Group
       

    Apple Jewel*

    2019 Singapur, Singapur
    Nach Apple Orchard Road wird der zweite Standort in Singapur vermutlich in Kürze im Jewel am Changi Airport eröffnen. Direkt am Flughafen, der zu den größten Asiens zählt, entsteht eine architektonisch beeindruckende Landschaft, die ab 2019 nicht nur Flugpassagiere, sondern auch Einwohner und Touristen anziehen soll. Herzstück der 14.000 m²
  • Foto: Chris Li
       

    Apple Jingan Temple*

    k.A. Shanghai, China
  • Foto: Schroeder Architects
       

    Apple Lenox Square*

    Q4/2019 Atlanta, USA
    Apple Lenox Square in Atlanta (USA) soll in absehbarer Zeit umziehen und entscheidend expandieren. Wie Atlanta Business Chronicle heute berichtet, plant Apple den ursprünglich im Jahr 2002 etablierten Standort an einer weitaus prominenteren Stelle im gleichnamigen Einkaufszentrum wiederzueröffnen.
  •    
       

    Apple Marina Bay Sands*

    2019/2020 Singapur, Singapur
    Mit einem freien Blick auf der Finanzdistrikt von Singapur und direkt in der Buch vor dem berühmten, gleichnamigen Resort wird Apple einen weiteren Standort in Singapur eröffnen. Der Pavillon wird nach Louis Vuitton der zweite seiner Art ausserhalb des Luxus-Einkaufszentrum sein, zu dem auch eine unterirdische Verbindung eingerichtet wird. Die
  •    
       

    Apple München*

    k.A. München, Deutschland
    Der ursprünglich erste Apple Store in Deutschland, der sich derzeitig in der Rosenstrasse befindet, wird gegebenenfalls in die Passage der Alten Akademie umziehen: Berichte über einen „bizarren Streit um Schaufenster“ erwähnen auch Apple als Protagonisten.
  •    
       

    Apple O’Connell Street*

    k.A. Dublin, Irland
    Under Clerys' Clock: Apple verhandelt angeblich über Standort auf der Hauptstraße von Dublin. Durchaus vorstellbar, nicht nur weil die irische Hauptstadt eine der wenigen Hauptstädte in Europa ist, die noch keinen eigenen Standort haben, sondern vor allem auch wegen der besonderen Beziehung zwischen Apple und Irland.
  •    
       

    Apple Riad*

    2019 Riad, Saudi-Arabien
    Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, befindet sich Apple in Gesprächen mit Saudi-Arabien, um mögliche Investitionen zu erörtern. In diesem Zusammenhang soll Apple ebenfalls unmittelbar vor einer lizenzrechtlichen Einigung mit der Investitionsbehörde SAGIA stehen, um bereits 2019 den ersten Apple Retail Store im Königreich auf der Arabischen Halbinsel eröffnen zu können,
  • Foto: Alfa Sustainable Projects Ltd.
       

    Apple Sarona Tower*

    k.A. Tel Aviv, Israel
    Wie 9to5Mac berichtet, könnte Apple einen ersten Store in Israel planen. Das geht aus einem Artikel in der israelischen Wirtschaftszeitung Globes hervor, die vermutet, dass Apple an Ladenfläche im zukünftigen Einkaufszentrum am Fuße des Sarona Tower interessiert ist.
  •    
       

    Apple Sunshine Square Crown Plaza*

    k.A. Tàiyuán, China
    Renderings eröffnen Raum für Spekulationen: Apple Store an der neuen Sunshine Square Crown Plaza in Tàiyuán (China) in Planung?
  •    
       

    Apple The One*

    2022 Toronto, Kanada
    An einem prominenten Standort in der Innenstadt: Baupläne und Illustrationen suggerieren einen neuen Apple Store in Toronto (Kanada). Das Projekt soll laut Foster + Partners bis 2022 fertiggestellt sein. — https://goo.gl/ePzq6i via @MacRumors
  • Foto: via County of Fairfax
       

    Apple Tysons Galleria*

    k.A. Tysons Corner, USA
    Eine Illustration lässt bekannte Formen und Strukturen erkennen. Erhält der erste Apple Store überhaupt, Apple Tysons Corner, ein signifikantes Upgrade und zieht an eine prominente Stelle in ein benachbartes Einkaufszentrum?
  • Foto: Apple Maps
       

    Apple Via del Corso*

    k.A. Rom, Italien
    "Grünes Licht" für @Apple und @FosterPartners von der Stadtverwaltung in Rom. Für den ersten Standort in der Innenstadt soll das Palazzo Marignoli zwischen der Via del Corso und der Piazza San Silvestro aufwändig restauriert und ausgebaut werden. Die Via del Corso, oder kurz Corso, ist eine der bekanntesten Straßen in
  • Foto: MVRDV · Maarsen Groep
       

    Apple Weenepoint*

    2022 Rotterdam, Niederlande
    Ein Apple Store in Rotterdam? Ob hier die Vision der Projektleitung oder konkrete Pläne für die Illustration ausschlaggebend sind, wird vorerst unaufgeklärt bleiben.
  •    
       

    Apple Xinyi*

    2019 Taipeh, Taiwan
    Nach der Eröffnung von Apple Taipei 101 im Juli 2017 gilt es mittlerweile als sicher, dass Apple in Kürze einen zweiten Standort in der Hauptstadt von Taiwan eröffnen wird. Zahlreiche Fotos lassen bekannte Formen und Strukturen erahnen.
Du hast einen Hinweis, ein großartiges Foto, oder kennst eine interessante Geschichte?
Schreib' an die Redaktion! Per Mail an mail@storeteller.de oder nutze das Kontaktformular.