Stores and Stories

Stores and Stories

Alles über Deinen Lieblings-Apple Store. Und alle anderen, die es noch werden.
20
495
Apple eröffnete im aktuellen Jahr 2017 bisher 5 neue Standorte — darunter Apple Dubai Mall in Dubai (Vereinigten Arabischen Emirate) und Apple Kunming in Kunming (China) — und erhöhte damit die eigene "Brick and Mortar"-Präsenz mit der Anzahl der Retail Stores auf insgesamt 495 weltweit, in bisher 20 unterschiedlichen Ländern.
Alle Standorte

Eröffnungen in Kürze

Apple hat in den vergangenen Tagen offiziell die Eröffnung der folgenden Standorte (1) angekündigt.
  • Grosse Eröffnung morgen
    Foto: Apple, Inc.
    "Apple Loves the Little Red Dot"

    Apple Orchard Road

    Singapur, Singapur
    Mai 27
    morgen
    Ein Apple-Logo, ein Herz und ein Kreis. Knapp anderthalb Jahre nach der offiziellen Bekanntgabe wurde in der Nacht zum Donnerstag das letzte Baugerüst abgebaut und gab den Blick auf den neuen Apple Orchard Road in Singapur frei.

Umbau- und Renovierungsmaßnahmen

Apple ist momentan sehr bemüht insbesondere kleinere Standorte, die den Besucherandrang nicht mehr bewältigen können, aufwändigen Umbau- und Renovierungsmaßnahmen zu unterziehen und dabei gleichzeitig das neue Konzept konsequent umzusetzen. Knapp ein Jahr nach der offiziellen Einführung am 19.05.2016 in San Francisco entsprechen bereits mehr als 70 Standorte weltweit den neuen Design-Richtlinien, die im März diesen Jahres mit Apple Schildergasse in Köln auch Deutschland erreicht haben.
Die Liste ist momentan nicht vollständig und wird in den nächsten Tagen ergänzt.

Offizielle Ankündigungen

Pläne—oder gar konkrete Entwürfe und Fotos—über zukünftige Standorte werden eher selten offiziell im Voraus bekannt. Nichtsdestotrotz gewährt Apple gelegentlich einen Einblick insbesondere auf größere, das Stadtbild prägende Projekte oder lädt ausgewählte Journalisten auf eine laufende Baustelle ein, um über die Besonderheiten des Standortes informieren. Die folgende Aufstellung beinhaltet Standorte, die in der Vergangenheit offiziell bestätigt worden sind.
  • Foto: Apple, Inc. · Foster + Partners
       

    Apple Carnegie Library

    Q4/2018 Washington, D.C., USA
    Die "Carnegie Library", auch bekannt als "Central Public Library", am Mount Vernon Square in Washington, D.C. soll Berichten zufolge in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Foster + Partners zu einem einzigartigen Standort ausgebaut werden. Die Beaux-Arts-Architektur des im Jahr 1903 errichteten Gebäudes soll dabei vollständig erhalten und aufwändig restauriert werden.
  • Foto: Signa Holding GmbH
       

    Apple Kärntner Straße*

    2017/2018 Wien, Österreich
    "Unsere Apple Stores in Europa sind bei den Kunden unglaublich beliebt, und wir freuen uns darauf, unseren ersten in Österreich zu eröffnen."—Apple
  • Foto: feber.se
    Hej!

    Apple Kungsträdgården*

    2018 Stockholm, Schweden
    Apple hat schon längere Zeit nach einem geeigneten Ort für einen neuen Standort im Stadtzentrum von Stockholm gesucht— und am 19.02.2016 im Kulturhaus der schwedischen Hauptstadt einen Entwurf präsentiert: Der vom Architekturbüro Foster + Partners entworfene Apple Store ist dem berühmten Kungsträdgården zugewandt, der zu den ältesten Parkanlagen der Stadt zählt.
  • Foto: Foster + Partners · Chicago Tribune
       

    Apple North Michigan Ave.*

    Q4.2017 Chicago, USA
    Der neue Apple Store in der drittgrößten Stadt der USA eröffnet direkt am Chicago River und schafft eine Verbindung zwischen der berühmten North Michigan Avenue und der Uferpromenade. Die Bauarbeiten haben im Mai 2016 begonnen.
  • Foto: Foster + Partners
    "Sarà una piazza piena di idee."

    Apple Piazza Liberty

    2018 Mailand, Italien
    Während die Ausstellungsfläche unterirdisch ist, wird die Piazza del Liberty zugunsten eines Amphitheaters und einer breiten Sitztreppe umgestaltet. Dies ermöglicht den Platz nicht nur als Eingang in den Apple Store zu nutzen, sondern schafft zusätzlich einen Ort für "kostenfreie, öffentliche Veranstaltungen mit kultureller Bedeutung" im urbanen Flair.
  •    
       

    Apple Taipei

    Q2/2017 Taipeh, Taiwan
    Der erste Standort in Taiwan soll Berichten zur Folge im Mai oder Juni 2017 in Taipeh, der Hauptstadt der Republik China, eröffnen—voraussichtlich im Einkaufszentrum am Taipei Financial Center, kurz Taipei 101, oder am Einkaufszentrum ATT 4 FUN, beides im zentralen Stadtteil Xinyi. Apple selbst bestätigte die Vorbereitungen auf die Eröffnung gegenüber dem Nachrichtenagentur Reuters bereits […]

Gerüchte und Vermutungen

Langanhaltenden Gerüchte, unbestätigte Gespräche über Mietvereinbarungen, veröffentlichte Baugenehmigungen und andere Indizien, über die kontinuerlich berichtet wird, lassen auf die folgenden, neuen Standorte schliessen. Viele davon befinden sich in einer sehr früher Planungsphase, so dass bis zur offiziellen Eröffnung, wenn überhaupt, sicherlich noch einige Zeit vergeht.
  •    
       

    Apple Antara Polanco*

    k.A. Mexiko-Stadt, Mexiko
    Der zweite Standort in Mexiko wird vermutlich im Open-Air-Einkaufszentrum Antara Polanco eröffnen. Polanco ist ein nordwestlicher Stadtteil von Mexiko-Stadt und gehört seit mehreren Jahrzehnten zu den gehobenen Vierteln. Der Standort soll, auf zwei Ebenen verteilt, doppelt so groß sein wie der im September 2016 eröffnete Apple Vía Santa Fe, der
  •    
       

    Apple Broadway*

    k.A. Los Angeles, USA
    Im Mai 2016 berichtet das "Los Angeles Business Journal", dass Apple über einen Mietvertrag für das historische, im Jahr 1927 erbaute Tower Theater in 800 S. Broadway in Los Angeles verhandelt. Gerüchte über einen neuen Standort "downtown" reichen bereits mehrere Jahre zurück.
  •    
       

    Apple Bruges*

    2018 Brügge, Belgien
    In einem historischen Gebäude im Herzen von Brügge sollen bereits seit Anfang des Jahres die Bauarbeiten für einen neuen Standort begonnen haben. Die Eröffnung des zweiten Apple Store in Belgien in der Haupteinkaufsstrasse der Stadt wird 2018 erwartet.
  •    
       

    Apple Buenos Aires*

    k.A. Buenos Aires, Argentinien
    Che! Apple ist bemüht, seine Präsenz in Lateinamerika stärken. Laut Gizmondo ist in der argentinische Hauptstadt Buenos Aires bereits für 2018 die Eröffnung eines ersten Standortes geplant. Weitere Städte, die in diesem Zusammenhang genannt worden sind: Guadalajara (Mexiko), Santiago de Chile (Chile) und Lima (Peru).
  • Foto: storeteller.de, Filip
       

    Apple Champs-Élysées*

    2018/2019 Paris, Frankreich
    Eine Baugenehmigung für die Avenue des Champs-Élysées 114 in Paris bestätigt anhaltende Gerüchte, Tim Cook hat sich in einem Interview jedoch nicht über den eigentlichen Zweck des Mietvertrages für das siebenstöckige Gebäude äußern wollen.
  •    
       

    Apple Emaar Square*

    k.A. Istanbul, Türkei
  • Foto: TEN ARQUITECTOS
       

    Apple Fort Greene*

    k.A. New York City, USA
    1100 qm für 10 Jahre: Der zweite Apple Store im New Yorker Stadtteil Brooklyn könnte möglicherweise am Fuße des neuen Hochhauses 300 Ashland Place eröffnen, wo Apple, mehreren Berichten zufolge, eine größere Fläche gemietet hat.
  •    
       

    Apple München*

    k.A. München, Deutschland
    Der ursprünglich erste Apple Store in Deutschland, der sich derzeitig in der Rosenstrasse befindet, wird gegebenenfalls in die Passage der Alten Akademie umziehen: Berichte über einen „bizarren Streit um Schaufenster“ erwähnen auch Apple als Protagonisten.
  •    
       

    Apple O’Connell Street*

    k.A. Dublin, Irland
    Under Clerys' Clock: Apple verhandelt angeblich über Standort auf der Hauptstraße von Dublin. Durchaus vorstellbar, nicht nur weil die irische Hauptstadt eine der wenigen Hauptstädte in Europa ist, die noch keinen eigenen Standort haben, sondern vor allem auch wegen der besonderen Beziehung zwischen Apple und Irland.
  •    
       

    Apple Sunshine Square Crown Plaza*

    k.A. Tàiyuán, China
    Renderings eröffnen Raum für Spekulationen: Apple Store an der neuen Sunshine Square Crown Plaza in Tàiyuán (China) in Planung?
  • Foto: Apple Maps
       

    Apple Via del Corso*

    k.A. Rom, Italien
    „Grünes Licht“ für @Apple und @FosterPartners von der Stadtverwaltung in Rom. Für den ersten Standort in der Innenstadt soll das Palazzo Marignoli zwischen der Via del Corso und der Piazza San Silvestro aufwändig restauriert und ausgebaut werden. Die Via del Corso, oder kurz Corso, ist eine der bekanntesten Straßen in
Du hast einen Hinweis, ein großartiges Foto, oder kennst eine interessante Geschichte?
Schreib' an die Redaktion! Per Mail an mail@storeteller.de oder nutze das Kontaktformular.