Mit 68 Fotos und 6 Videos auf Zeitreise

Sonderdruck zur Eröffnung: Bisherige Motive im Überblick

Dienstag, 13. Februar 2018, 14:40 Uhr

Wenn irgendwo auf der Welt ein Apple Store eröffnet, dann passiert das nicht heimlich, still und leise. Apple beherrscht sein Handwerk sehr gut, eine Eröffnung im Vorfeld gekonnt zu lancieren und mit mehr als nur "dekorativen" Elementen den entsprechenden Rahmen für einen neuen Apple Store zu schaffen. Viele Ankündigungsmotive berücksichtigen den geschichtlichen und kulturellen Hintergrund des zukünftigen Standortes, entstehen in Zusammenarbeit mit regionalen Künstlern unterschiedlicher Sparten oder strecken der neuen Nachbarschaft freundschaftlich die Hand aus.

Die folgenden Zeilen nehmen das von Wiener Werkstätten inspirierte Ankündigungsmotiv von Apple Kärntner Straße als Anlass, eine kleine Zeitreise zu unternehmen und einen Blick auf die vergangenen Sonderdrucke der stets expandierenden „Ziegelstein und Mörtel-Präsenz“ von Apple zu werfen. Bei mehr als 500 Eröffnungen in den vergangen 200 Monaten sind einige herausragende und schöne Motive entstanden, die entweder kurz vor dem großen Tag den neuen Apple Store "schmückten" oder zur Erinnerung an die ersten Besucher als T-Shirt weitergegeben wurden.

T-Shirts: Alle bisherigen Sonderdrucke im Überblick —
Video/Illustrationen: storeteller in Zusammenarbeit mit Míc

Zeitreise

Apple Fifth Avenue

Apple Fifth Avenue in New York City (USA) eröffnete am 19. Mai 2006

Apple Fifth Avenue in New York City (USA) eröffnete am 19. Mai 2006

Für den ersten und ältesten Sonderdruck ließ sich Apple von der Struktur und Aufbau des ikonischen Glaswürfels von Apple Fifth Avenue inspirieren, der damals noch aus insgesamt 90 einzelnen Paneelen bestand.


Apple West 14th Street

Apple West 14th Street in New York City (USA) eröffnete am 7. Dezember 2007
Apple West 14th Street in New York City (USA) eröffnete am 7. Dezember 2007

Apple West 14th Street in New York City (USA) eröffnete am 7. Dezember 2007 — Foto: Wally Gobetz

Den dritten Standort in New York, Apple West 14th Street, kündigte Apple mit Plakaten an. Die Drucke waren seinerzeit stadtweit an zahlreichen Wänden, insbesondere an U-Bahn-Eingängen, zu sehen und stellen durch die Anlehnung an die grafische Gestaltung der "MTA New York City Subway" einen symbolische Ortsbezug her. Die farbigen Scheiben stammen aus dem aktuellen Leitsystem des ältesten U-Bahn-Netzes der Welt. Neben dem T-Shirt bekamen die ersten Besucher übrigens auch ein Plakat überreicht.


Apple Boylston Street

Apple Boylston Street in Boston (USA) eröffnete am 15. Mai 2008
Apple Boylston Street in Boston (USA) eröffnete am 15. Mai 2008

Apple Boylston Street in Boston (USA) eröffnete am 15. Mai 2008 — Foto: Linda Mateos

Apple Sydney

Apple Sydney in Sydney (Australien) eröffnete am 19. Juni 2008
Apple Sydney in Sydney (Australien) eröffnete am 19. Juni 2008

Apple Sydney in Sydney (Australien) eröffnete am 19. Juni 2008 — Foto: Kyota

Apple Sanlitun

Apple Sanlitun in Beijing (China) eröffnete am 19. Juli 2008

Apple Sanlitun in Beijing (China) eröffnete am 19. Juli 2008

Apple Sainte-Catherine

Apple Sainte-Catherine in Montreal (Kanada) eröffnete am 25. Juli 2008

Apple Sainte-Catherine in Montreal (Kanada) eröffnete am 25. Juli 2008

Apple Sainte-Catherine. Sport spielt in der Geschichte von Montreal eine wichtige Rolle. Die kanadische Stadt ist als Heimat der Montreal Canadiens bekannt, eines der Gründungsmitglieder der Eishockey-Profiliga in Nordamerika. Das besonders starke öffentliche Interesse an Eishockey und die anhaltenden Erfolge und Auszeichnungen führten dazu, dass Montreal auch als "Welthauptstadt des Eishockey" bezeichnet wird.


Apple Rosenstraße

Apple Rosenstraße in München (Deutschland) eröffnete am 6. Dezember 2008
Apple Rosenstraße in München (Deutschland) eröffnete am 6. Dezember 2008

Apple Rosenstraße in München (Deutschland) eröffnete am 6. Dezember 2008

Apple Rosenstraße. Der erste Apple Store in Deutschland eröffnete in der Rosenstraße in München, nur ein paar wenige Schritte entfernt vom Marienplatz. Vor der Eröffnung am 6.12.2008 schmückten zahlreiche blaue iPod nanos das Gebäude, in einer Anordnung, die der Bayerische Rautenflagge nachempfunden war.


Apple Bahnhofstraße

Apple Bahnhofstraße in Zürich (Schweiz) eröffnete am 22. Mai 2009
Apple Bahnhofstraße in Zürich (Schweiz) eröffnete am 22. Mai 2009

Apple Bahnhofstraße in Zürich (Schweiz) eröffnete am 22. Mai 2009

Die Helvetica, auch "die Schweizerische" oder "die Schweizerin" genannt, ist allgegenwärtig und gehört zu den am weitesten verbreiteten Schriftarten. Vor der Einführung der eigenen Hausschrift San Francisco wurde die Helvetica beispielsweise auch von Apple selbst in iOS7 und macOS verwendet. Das Ankündigungsmotiv von Apple Bahnhofstraße ist ein typografisches Experiment, bei dem die roten Tremazeichen (Umlautzeichen) das Schweizer Kreuz bilden.


Apple Carrousel du Louvre

Apple Carrousel du Louvre in Paris (Frankreich) eröffnete am 07. November 2009
Apple Carrousel du Louvre in Paris (Frankreich) eröffnete am 07. November 2009

Apple Carrousel du Louvre in Paris (Frankreich) eröffnete am 07. November 2009

Carrousel du Louvre ist eine unterirdischen Einkaufspassage in Paris, direkt neben dem meistbesuchten Kunstmuseum der Welt. Die gläserne "pyramide inversée" im Innenhof war im Jahre 2009 Vorbild für das Eröffnungsmotiv von Apple Carrousel du Louvre, dem damals ersten Standort in Paris.


Apple Upper West Side

Apple Upper West Side in New York City (USA) eröffnete am 14. November 2009

Apple Upper West Side in New York City (USA) eröffnete am 14. November 2009

Apple Opéra

Apple Opéra in Paris (Frankreich) eröffnete am 03. Juli 2010

Apple Opéra in Paris (Frankreich) eröffnete am 03. Juli 2010

Apple Pudong

Apple Pudong in Shanghai (China) eröffnete am 10. Juli 2010

Apple Pudong in Shanghai (China) eröffnete am 10. Juli 2010

Apple Covent Garden

Apple Covent Garden in London (Großbritannien) eröffnete am 31. Juli 2010

Apple Covent Garden in London (Großbritannien) eröffnete am 31. Juli 2010

Apple Lincoln Park

Apple Lincoln Park in Chicago (USA) eröffnete am 23. Oktober 2010

Apple Lincoln Park in Chicago (USA) eröffnete am 23. Oktober 2010

Apple Jungfernstieg

Apple Jungfernstieg in Hamburg (Deutschland) eröffnete am 17. September 2011
Apple Jungfernstieg in Hamburg (Deutschland) eröffnete am 17. September 2011

Apple Jungfernstieg in Hamburg (Deutschland) eröffnete am 17. September 2011 — Foto: G. H. Peters

Eine Variante der norddeutschen Begrüßung kündigte im September des Jahres 2011 Apple Jungfernstieg an.


Apple Nanjing East

Apple Nanjing East in Shanghai (China) eröffnete am 23. September 2011

Apple Nanjing East in Shanghai (China) eröffnete am 23. September 2011

Apple ifc Mall

Apple ifc Mall in Hong Kong eröffnete am 24. September 2011
Apple ifc Mall in Hong Kong eröffnete am 24. September 2011

Apple ifc Mall in Hong Kong eröffnete am 24. September 2011 — Foto: Andrew

Die zwei Amtssprachen in Hong Kong sind Chinesisch und Englisch.


Apple Grand Central

Apple Grand Central in New York City (USA) eröffnete am 09. Dezember 2011
Apple Grand Central in New York City (USA) eröffnete am 09. Dezember 2011

Apple Grand Central in New York City (USA) eröffnete am 09. Dezember 2011 — Foto: Apple
Apple Grand Central: Digital Pre-Opening Barricade — Video: Apple

Mechanischen Anzeigetafeln waren auf Flughäfen und Bahnhöfen ihrerzeit weit verbreitet. Die digitale Reproduktion einer der s.g. Fallblattanzeigen kündigte Apple Grand Central in der historische Bahnhofshaupthalle in New York an.


Apple Amsterdam (2012) bis Apple Wujiaochang (2016):
Fortsetzung der Zeitreise auf der nächsten Seite.

Aus dem Archiv. Weitere Artikel über (0)